Satamas Homepage

 

 

20.07.2009

 

Hier ist er, unser selbst gebauter Meerikäfig!! 

Geholfen hat mir dabei meine liebe Renate.. sie kaufte ein, lieferte Ideen, hämmerte, bohrte...

Ich war nur ein kleiner Assistent! 

Aber wir freuen uns wenn der Käfig bald bevölkert wird! 

Unser Timo ist im Moment bei unserer Nachbarin. Er fühlt sich bei deren Meerimädchen sehr wohl und ist glücklich. 

Sehr einsam war er durch den Tod von Teddy geworden. 

Wenn ich von der Kur zurückkomme, ja ich muss wieder und hab überhaupt keine Lust, dann werden wir uns zwei Mädchen holen und hoffen das sich alle sehr wohl fühlen!!

 

Einen schönen Sommer wünschen Euch Sabrina und Angi 

20.7.09 18:07


Werbung


26.06.2009

 

Michael Jackson gestorben

Der "King of Pop" ist tot

Michael Jackson ist tot. Der US-Popstar starb im Alter von 50 Jahren in Los Angeles. Der Gerichtsmediziner Fred Corral bestätigte dem US-Nachrichtensender CNN den Tod des "King of Pop". Eine Autopsie sei für heute angesetzt.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge erlitt Jackson nach 12:00 Uhr Ortszeit in seinem Haus einen Herz-Kreislauf-Stillstand, Wiederbelebungsversuche blieben vergeblich. Trotzdem sei er ins Krankenhaus gebracht worden, wo er am Nachmittag (Ortszeit) für tot erklärt wurde. Unmittelbar nach Bekanntwerden des Todes versammelten sich Hunderte Fans bestürzt und schockiert vor dem Krankenhaus. Auch vor dem Haus des Sängers trafen trauernde Fans ein.

Medikamentenkonsum als Todesursache?

Die Familie von Jackson hält einen Zusammenhang zwischen dem Tod des Popstars und seinem Medikamentenkonsum für möglich. Jacksons Tod sei "nicht unerwartet" gekommen, sagte der Anwalt der Familie, Brian Oxman, dem Sender CNN. Jackson habe in letzter Zeit verschreibungspflichtige Medikamente genommen, um sich für seine bevorstehenden Comeback-Konzerte vorzubereiten.

"Ich weiß nicht genau, in welchem Umfang er die Medikamente genommen hat, aber nach dem was, was der Familie berichtet wurde, war der Umfang erheblich" sagte Oxman. Auch der früherer Agent des Sängers, Michael Levine, zeigte sich "nicht überrascht" von dem Tod Jacksons. "Michael hatte seit Jahren einen unmöglichen und oftmals selbstzerstörischen Weg eingeschlagen", sagte er der Nachrichtenagentur AFP.

 

Quelle: Tageschau.de

 

Hier mein Lieblingslied und eine Erinnerung an die 80ziger Jahre. 

 

 


26.6.09 09:18


Image and video hosting by TinyPic

Guten Morgen Söckchen,

 

ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute zu Deinem 49 sten Geburtstag. 

 

Angi 

14.6.09 07:39


12.06.2009

 

Guten Morgen Pascale,

 

wir denken ganz viel an Dich und wünschen Dir einen superschönen Tag. Auch Gesundheit,Glück und Zufriedenheit sollen Dich im neuen Lebensjahr begleiten. 

 

Angélique und Sabrina

 

 



Image and video hosting by TinyPic
12.6.09 06:51


6.6.09 13:14


Schullaufbahnempfehlung für SABRINA MIJANOU

Image and video hosting by TinyPic

29.05.2009

 

 

Die Klassenkonferenz schlägt den Besuch des Gymnasiums vor. 

 

Begründung: 

 

Sabrinas Leistungen in den Kernfächern waren sehr gut und im Fach Mathematik gut. Ihre Lernentwicklung verlief gleich bleibend gut. 

 

Sie zeigte sich vielseitig interessiert und beteiligte sich stets aktiv und interessiert am Unterricht. Sabrina hatte eine sehr positive Lernhaltung und arbeitete organisiert mit großer Konzentration, Ausdauer und Sorgfalt. Sie war in der Lage, dem Unterrichtsmaterial Informationen zu entnehmen, Zusammenhänge zu erkennen und diese sachgerecht darzustellen. 

Regeln und Absprachen hielt Sabrina immer ein und war Mitschülern gegenüber sehr hilfsbereit und mitfühlend. 

 

Das Leistungsverhalten entspricht den Anforderungen des Gymnasiums.

 

Ich bin so eine stolze Mama!! Glücklicher könnte ich derzeit nicht sein! Ich bin sehr sehr stolz auf Dich mein Kind! 

29.5.09 10:17


25.5.09 12:07


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de